Overnight Oats mit Chiasamen, Beeren und Honig











Nach langer Kälte und Krankheit naht nun endlich der Frühling. Jetzt heisst es wieder fit werden für die schönen, warmen Tage. Dafür habe ich ein leckeres und gesundes Rezept für Overnight Oats kreiert, ganz ohne Zucker und Kuhmilch. Außerdem bin ich der Frage nachgegangen was es eigentlich mit diesem CHIA auf sich hat ;) 
Chia Samen waren schon bei den Mayas ein Heilmittel und werden nun bei uns als Superfood immer beliebter. Kein Wunder denn sie enthalten 10 Mal mehr Omega-3 als Lachs, 9 Mal mehr Antioxidantien als Orangen, 4 Mal mehr Eisen als Spinat, 5 Mal mehr Calcium als Vollmilch, 15 Mal mehr Magnesium als Brokkoli und 4 Mal mehr Ballaststoffe als Leinsaat. Fasziniert von diesen Infos hab ich nun beschlossen, dass sie von nun an mein Frühstück bereichern ;).


ZUTATEN (für ca. 2 Gläser)

. 3 Tassen Mandelmilch
. 1 1/2 Tassen feine Haferflocken
. 1 1/2 EL Chiasamen
. 1/2 Vanilleschote
Honig nach belieben

Garnitur
. frische Beeren z.B. Himbeeren und Heidelbeeren
. Honig
. Minze  

1. Die Zutaten miteinander vermischen, mit Honig abschmecken und ca. 30 Minuten ziehen lassen.

2. Die Mischung in 2 Gläsern (je nach Größe) aufteilen und die Früchte darauf verteilen. Über Nacht im Kühlschrank kaltstellen.

3. Vor dem Frühstück mit Honig und Minzblättchen garnieren.



































 Who´s that CHIA ?

INGREDIENTS (for about 2 Jars)
. 3 cups almond milk
. 1 1/2 cups oats
. 1 1/2 tbsp chia seeds
. pulp of 1/2 vanilla bean
honey as desired

garnitur
. fresh berries (raspberries, blueberries..)
. honey
. mint

1. In a large bowl stir together all ingredients except fruit toppings. Let stand for 30 minutes.

2. Divide mixture into 2 jars. Add fruit toppings to each if desired, cover and refrigerate overnight.

3. Garnish before breakfast with honey and mint leaves.




















4 Kommentare:

  1. Ich bin schon lange ein Fan von Chia Samen, man kann damit herrliche Puddings machen. Du machst wuuuuunderschöne Fotos!

    ReplyDelete
  2. Wahnsinnig schöne Fotos und das sieht alles so verdammt lecker aus *__*
    Ich muss unbedingt mal Chia Samen aus probieren und sie in dein Rezept einbauen.
    Noch einen schönen Abend,
    <3 Violet
    www.violetsfashiongarden.blogspot.de

    ReplyDelete

 

Instagram Gallery

Food Blog Award

Follow Me



Follow on Bloglovin