CHOCOLAT BERRY TARTLETTES


Die Kombination aus dunkler Schokoladen und frischen Sommerbeeren schmeckt himmlisch!

ZUTATEN (für 4 kleine Tartletteformen)

. 175 g Schokoladenkekse 
. 100 g geschmolzene Butter
. 70 ml Sahne 
. 70 g Zartbitterschokolade, gehackt
ca. 150 g Himbeeren, Heidelbeeren und Erdbeeren 
. Minzblätter zur Deko


1. Für den Teig die Kekse zu feinen Krümeln zerkleinern und mit geschmolzener Butter gut vermischen.

2. Formen mit Frischhaltefolie auslegen, die Keksmischung darauf verteilen und mit einer Gabel andrücken. Anschließend für mind. 15 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.

3. Für die Schokofüllung die Sahne aufkochen. Zur Seite stellen und die gehackte Schokolade unterrühren bis alles geschmolzen ist. Schokosoße auf den gekühlten Teig gießen und für 3 Stunden im Kühlschrank kaltstellen.

4. Schokotartlettes aus den Förmchen lösen und beliebig mit Beeren und Minzblättern garnieren.


the combination of dark chocolate with fresh summer berries tastes heavenly ;)

INGREDIENTS (4 small Tartlette forms)

. 175 g chocolate cookies 
. 100 g melted butter 

filling & garnish . 70 ml cream 
. 70 g dark chocolate, chopped 
. 150 g raspberries, blueberries and strawberries 
. mint leaves 

1. First crush the cookies into fine crumbs and mix well with melted butter. 

2. Lay the tartlette forms with plastic wrap, spread the cookie mixture on it and press it down with a fork. Then cool down for at least 15 minutes in the refrigerator. 

3. For the chocolate filling first boil the cream. Set aside, put in the chopped chocolate and stir until everything is melted. Pour the chocolate sauce on the cooled dough and chill for 3 hours in the refrigerator. 

4. Garnish the chocolate tartlettes with berries and mint leaves as desired.


4 Kommentare:

  1. Wuuuuuuuunderschöne Bilder!!!!!

    ReplyDelete
  2. Was bin ich froh das ich dich gefunden habe - so schön hier und traumhaft fotografiert!
    Wunderbar :)

    Liebe Grüße
    Karin

    ReplyDelete

 

Instagram Gallery

Food Blog Award

Follow Me



Follow on Bloglovin